Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Erdinger Meister Cup beim TV Herlikofen

Foto: Lämmerhirt

Bereits zum 13. Mal findet auch in diesem Jahr wieder der Erdinger Meister Cup statt. Ausrichter der Vorrundenspiele, in denen sich die verschiedenen Fußballmeister der Amateurligen duellieren, ist an diesem Samstag der TV Herlikofen.

Dienstag, 11. Juni 2019
Timo Lämmerhirt
51 Sekunden Lesedauer

Dass solch eine Veranstaltung keine Selbstverständlichkeit für die ausrichtenden Vereine ist, das zeigte bereits die Anwesenheit doch einiger Vereinsvertreter, die bei der Pressekonferenz im Vereinsheim des TVH zugegen waren. „Die Vereine machen gerne mit, dieser Wettbewerb hat sich mittlerweile etabliert, das kann man schon sagen“, sagte José Macias, der beim WFV für den Spielbetrieb zuständig ist. Mit 134 Mannschaften, die an diesem Wettbewerb in diesem Jahr teilnehmen, sei man schon „an der Oberkante“ angekommen, es sei ein neuer Teilnehmerrekord. An diesem Samstag dann starten die Herren auf den Kleinfeldern ab 12 Uhr, die Frauen um kurz vor 13 Uhr. Bei den Herren nicht mit dabei sind die Meister aus der B I und B II, der FC Spraitbach und der SV Hussenhofen. Einziger Vertreter aus dem Gmünder Raum ist A-​Liga-​Meister TSV Großdeinbach. Bei den Frauen teilnehmen werden die TSF Gschwend aus der Freizeitliga und der 1. FC Normannia Gmünd, der am Pfingstwochenende den Meistertitel in der Regionenliga geholt hatte.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1424 Aufrufe
204 Wörter
348 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/11/erdinger-meister-cup-beim-tv-herlikofen/