Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Zu schnell gefahren und überschlagen — leicht verletzt

Am Sonntagmorgen gegen 4.35 Uhr befuhr der 18 Jahre alte Lenker eines Ford Focus die B 29 von Essingen in Richtung Stuttgart. Zu Beginn des vierspurigen Ausbaus der B 29 geriet er auf der regennassen Fahrbahn aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und überschlug sich. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand ein Schaden in Höhe von 4000 Euro.

Sonntag, 16. Juni 2019
Nicole Beuther
17 Sekunden Lesedauer

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 389 Tagen veröffentlicht.

9663 Aufrufe
68 Wörter
389 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/16/zu-schnell-gefahren-und-ueberschlagen---leicht-verletzt/