Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Audi-​Festival und Oldtimertreffen in Heubach

Fotos: Gerhard Nesper

Im Rahmen des Heubacher Oldtimer-​Treffens fand am Wochenende bereits zum 14. Mal das bekannte, beliebte und traditionsreiche Audi-​Festival statt, zu der Gunther Holley alle Besitzer von klassischen Fahrzeugen aus der Geschichte der Audi AG eingeladen hatte.

Sonntag, 23. Juni 2019
Gerhard Nesper
42 Sekunden Lesedauer

Bereits am Donnerstag waren rund 40 Oldtimerfreunde angereist, mit denen sich Gunther Holley und seine Kollegen von der Interessengemeinschaft Audi Typ 43 in der Gaststätte Lamm zum gemütlichen Beisammensein traf.Der Freitag wurde dann von den Gästen individuell gestaltet und am Abend traf man sich im Goldenen Hirsch zu einem Grillabend. Am Samstag stand eine gemeinsame Ausfahrt auf dem Programm, wobei man das Schwäbische Bauern– und Technikmuseum Kiemele in Seifertshofen besuchte. Am Abend gab es im Evangelischen Gemeindehaus den traditionellen Festabend. Die Firma Triumph hatte an beiden Tagen ihre Tore geöffnet, um den Gästen einen Einkauf zu ermöglichen. Wie Günther Holley berichtete, hatten bereits am Samstag rund 120 Audi-​Fahrer ihre Kostbarkeiten ausgestellt und die Anzahl der Oldtimer insgesamt stieg an beiden Tagen auf schätzungsweise 500 an. Ein ausführlicher Bericht steht am Montag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2108 Aufrufe
170 Wörter
246 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/23/audi-festival-und-oldtimertreffen-in-heubach/