Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Heubach: Gmünder Straße jetzt mit Radschutzstreifen

Foto: edk

Nun sind die Sperrschilder in Heubach abgebaut, und die Gmünder Straße wurde wieder dem allgemeinen Verkehr zur Verfügung gestellt. Allerdings sieht der Fahrbahnbelag jetzt deutlich anders aus als vor den Bauarbeiten. Für Radfahrer wurden Schutzstreifen auf dem Asphalt markiert.

Mittwoch, 26. Juni 2019
Gerold Bauer
25 Sekunden Lesedauer

„Unsere neue Gmünder Straße ist seit heute fertig und für den Verkehr freigegeben!“, freute sich der Heubacher Bürgermeister Frederick Brütting gestern. Im Zuge der Umbauarbeiten, die auch mit einer Vollsperrung verbunden waren, hat sich das Gesicht dieser über Jahrzehnte vom Pkw-​Verkehr geprägten Ortsdurchfahrt deutlich verändert.

Mehr über das neue Gesicht der Gmünder Straße erfährt man in der Mittwoch-​Ausgabe der Rems-​Zeitung!

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1538 Aufrufe
102 Wörter
287 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/26/heubach-gmuender-strasse-jetzt-mit-radschutzstreifen/