Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Mutlangen

Mutlangen: Seniorenwohnanlage ohne Lift

Die Bewohnerinnen und Bewohner der Seniorenwohnanlage Mutlanger Forst werden sich wohl oder übel noch einen Monat lang mit dem Ungemach abfinden müssen. So lange wird es mit der Reparatur noch dauern.

Dienstag, 04. Juni 2019
Reinhard Wagenblast
31 Sekunden Lesedauer



Senioren– und rollstuhlgerecht ausgebaut ist die Wohnanlage eigentlich schon. Im dortigen betreuten Wohnen leben 50 betagte Menschen auf drei Stockwerken. Ihnen steht ein Aufzug zur Verfügung. Dieser ist so alt wie das Haus, 22 Jahre, und seit zwei Wochen funktioniert er nicht mehr.
Was zur Folge hat, dass die teils gehbehinderten, teils auf den Rollator angewiesenen Bewohner Schwierigkeiten haben, ohne Lift aus dem Haus zu kommen, wenn sie nicht gleich festsitzen. Ihre Lebensqualität ist jedenfalls stark beeinträchtigt.

Weshalb die Reparatur dauert, steht in der Rems-Z<eitung vom 4. Juni.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
MutlangenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

808 Aufrufe
42 Tage 6 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 69


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/4/mutlangen-seniorenwohnanlage-ohne-lift/