Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Essingen

Unfall auf der B29 bei Essingen: Es kommt zu heftigen Rückstaus

Galerie (1 Bild)
 

Symbolfoto: hs

Die Polizei meldet einen Unfall auf der B29 bei Essingen. Es kommt zu starken Verkehrsbehinderungen.

Dienstag, 04. Juni 2019
Heino Schütte
44 Sekunden Lesedauer

Ein Lastwagen ist mit einem Pkw zusammengestoßen. Eine Person ist verletzt. Die Fahrbahn ist aktuell blockiert. In beide Richtungen kommt es zu kilometerlangen Rückstaus, ebenso euf der B29-​Zufahrt aus Richtung Essingen. Wer kann, sollte den Bereich weiträumig umfahren.
Die aktuelle Verkehrssituation kann man hier abrufen.

Polizeimeldung: Am Dienstagnachmittag ereignete sich auf der B29 ein Verkehrsunfall, der eine vorübergehende Vollsperrung zur Folge hatte. Nach und nach konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt werden. Behinderungen mit einem Rückstau, der bis Aalen reichte, waren trotzdem die Folge. Ein 43 Jahre alter Fahrer eines Lkws war gegen 15 Uhr in Richtung Aalen unterwegs und erkannte zu spät, dass sich der Verkehr staute. Er fuhr auf den Opel Astra einer 26-​Jährigen auf und schob diesen von der Fahrbahn. Der Opel war hiernach nicht mehr fahrbereit. Die 26-​Jährige wurde vom Rettungsdienst versorgt und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Der Schaden wird auf 10.000 Euro beziffert. Gegen 15.45 Uhr war die Unfallstelle wieder geräumt.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
EssingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2427 Aufrufe
132 Tage 15 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/4/unfall-auf-der-b29-bei-essingen-es-kommt-zu-heftigen-rueckstaus/