Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Gschwend

Motorradfahrer mit Rettungshubschrauber in die Klinik

Mit dem Rettungshubschrauber musste ein 54-​jähriger Motorradfahrer nach einem Unfall ins Krankenhaus geflogen werden.

Mittwoch, 05. Juni 2019
Manfred Laduch
16 Sekunden Lesedauer

Der Biker befuhr am Dienstag gegen 19 Uhr die Kreisstraße 3330 zwischen Unterrot und Rotenhar. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam der Fahrer ins Schleudern und dabei nach links von der Fahrbahn ab, wo sein Krad gegen einen Baum prallte. Der am Motorrad entstandene Sachschaden beläuft sich auf 2000 Euro.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2657 Aufrufe
65 Wörter
742 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
GschwendNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 742 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/5/motorradfahrer-mit-rettungshubschrauber-in-die-klinik/