Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Weleda investiert 100 Millionen Euro in Gmünd

Es ist die größte Investition in der Geschichte der Weleda: Das Gmünder Unternehmen für Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel wird auf dem Gügling für rund 100 Millionen Euro ein Logistikzentrum bauen.

Donnerstag, 06. Juni 2019
Manfred Laduch
22 Sekunden Lesedauer

Möglich wird dies auch, weil im vergangenen Jahr erneut Umsatz, Jahresergebnis und Eigenkapital gesteigert wurden, wie gestern bei der Bilanz-​Pressekonferenz bekanntgegeben wurde. Sie fand gleichzeitig – und über Bildschirme zusammengeschaltet – in der Zentrale im schweizerischen Arlesheim und im Weleda-​Erlebniszentrum in Wetzgau statt.

Was dort sonst noch alles berichtet wurde, steht in der Freitags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

5940 Aufrufe
88 Wörter
1732 Tage 20 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1732 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/6/6/weleda-investiert-100-millionen-euro-in-gmuend/