Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Ihr Lieblingsfoto von der Gartenschau

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hs

Die Remstal Gartenschau 2019 nähert sich ihrer Halbzeit: Zigtausende Menschen haben schon eine der insgesamt 16 Remstalkommunen besucht und dabei interessante und schöne Momente erlebt und genossen. Jetzt kann man mit seinen Geschichten und Bildern Eintrittskarten gewinnen.

Montag, 15. Juli 2019
Heinz Strohmaier
1 Minute 48 Sekunden Lesedauer

Viele haben dabei Orte gesehen und erlebt, an denen sie vorher noch nie gewesen sind. Wer diese Momente auch anderen mitteilen oder sogar zeigen möchte, kann dies mit einem Foto und dazugehörigen Text über die Rems-​Zeitung. Wir suchen nämlich ihre Geschichte und setzen dazu noch einen Preis aus: Wir verlosen 25 mal zwei Eintrittskarten für die Remstal Gartenschau. Sofern Sie zwei Karten gewinnen, können Sie nochmals dorthin gehen, wo ihr Lieblingsfoto entstanden ist. Oder auch woanders hin, zum Beispiel auch nach Schorndorf. Denn nur in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf gibt es eintrittspflichtige Bereiche. Ansonsten können Sie die Tagestickets nutzen wann und wo Sie wollen, um ihren Lieblingsort besuchen.
Wenn wir diesen Ort ganz einfach Schauort nennen, dann hat dies einen besonderen Grund. Schon lange vor Beginn der Gartenschau hat die Rems-​Zeitung im Netz damit begonnen, Schauorte vorzustellen. Nicht nur die Remstal-​Orte, sondern auch diese Kommunen, die nördlich und südlich der Rems liegen. Wer nämlich zum Beispiel aus dem Filstal die Gartenschau in Gmünd oder Böbingen besucht, der will vielleicht auch einen Abstecher nach Mutlangen, Waldstetten oder Heubach machen.
Die Rems-​Zeitung aktualisiert die Schauorte ständig, jeder kann sie unter „schauorte​.de“ aufrufen und sich informieren, was dort geboten ist.
Wir haben aber auch schon so viele schöne Bilder gesehen, wie Kinder im Himmelsgarten spielen, wie sich ganze Familien im Remspark einen schönen Nachmittag oder Abend gegönnt haben. Bilder, auf denen sich Besucher bei den herrlichen Blumenausstellungen zusammen mit der bunten Pflanzenvielfalt haben fotografieren lassen. Kinder in und an der Riesenrutsche auf dem Gmünder Zeiselberg, Menschen an und in der Rems, beim Kirchenboot, im Himmelsgarten und so weiter. Es gibt sie wirklich, die Tausende von Motiven.
Mit ihrem Lieblingsort können Sie gewinnen, wenn Sie uns bis spätestens 22. Juli maximal drei von ihren Fotos mit dem dazugehörigen Text zusenden. Und wir sind uns heute schon sicher, dass uns die Auswahl nicht leicht fallen wird.
Mitmachen kann jede/​r, Sie sollten uns aber ihre vollständige Adresse und Telefonnummer dazu schreiben. Wer eine Dauerkarte hat, und das sind auch sehr viele, kann die gewonnenen Karten ja dazu benutzen, Freunde, Bekannte und Verwandte einzuladen. Denn geteilte Freude ist doppelte Freude.
Mit der Einsendung ihrer Texte und Bilder stimmen Sie der Veröffentlichung in unserer Zeitung zu und bescheinigen, dass Sie Urheber sind und damit auch die Veröffentlichungsrechte besitzen.

Ihre Fotos/​Texte schicken Sie bitte an „verlosung@​remszeitung.​de
Viel Glück.

Beitrag teilen

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1309 Aufrufe
100 Tage 14 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 66


QR-Code
remszeitung.de/2019/7/15/ihr-lieblingsfoto-von-der-gartenschau/