Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

Böbinger Initiative legt Positionspapier vor

Galerie (1 Bild)
 

Grafik: BI Böbingen

Das Aktionsbündnis Böbinger Tunnel setzt sich für eine Ausbau-​Variante der Streckenführung der Bundesstraße 29 durch die Ortslage von Böbingen ein, die die geringstmöglichen negativen Auswirkungen aus städtebaulicher, ökologischer, gesundheitlicher und sozialer Sicht hat und die unter Berücksichtigung finanzieller Möglichkeiten den Anforderungen des Straßenverkehrs in den nächsten Jahrzehnten gerecht wird.

Dienstag, 30. Juli 2019
Manfred Laduch
23 Sekunden Lesedauer

Das Aktionsbündnis hat nun ein Positionspapier erarbeitet, in dem die wichtigsten Entscheidungskriterien enthalten sind. Das Aktionsbündnis ist eine Bürgerinitiative getragen von der überwiegenden Mehrheit von Böbinger Bürgerinnen und Bürgern sowie aus der Region. Die einzelnen Punkte des Positionspapiers ausführlich in der Mittwochs-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

941 Aufrufe
19 Tage 17 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 54


QR-Code
remszeitung.de/2019/7/30/boebinger-initiative-legt-positionspapier-vor/