Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Waldstetten

20 Architektur-​Büros schmieden Pläne fürs Rathaus in Waldstetten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

Das Waldstetter Rathaus ist weit davon entfernt, wie ein baufälliges Gebäude zu wirken. Der Bau ist ein Paradebeispiel für den Stil der 60er-​Jahre und hat auch heute noch architektonisch seinen Reiz. Allerdings zwingen die Defizite bei der Wärmedämmung und beim Platzangebot zum Handeln. 20 Architektur-​Büros schmieden im Rahme eines Wettbewerbs dafür Pläne.

Samstag, 10. August 2019
Gerold Bauer
29 Sekunden Lesedauer

Die Ortskernsanierung zieht sich seit vielen Jahren wie ein roter Faden durch die Entwicklung von Waldstetten. Es war und ist das erklärte Ziel von Bürgermeister und Gemeinderat, dass sich das öffentliche Leben sowie die Einkaufsmöglichkeiten im Ortskern konzentrieren. Das Rathaus soll der zentrale Ort der Gemeinde bleiben und durch seine Architektur Blicke auf sich ziehen.

Mehr dazu steht am 10. August in der Rems-​Zeitung!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
WaldstettenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1337 Aufrufe
71 Tage 12 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 73


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/10/20-architektur-bueros-schmieden-plaene-fuers-rathaus-in-waldstetten/