Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Heubach

Brand in der Garage

Noch unklar ist die Ursache eines Brandes, bei dem am Sonntagnachmittag in Heubach-​Lautern ein Sachschaden von mehreren tausend Euro entstand.

Montag, 12. August 2019
Heinz Strohmaier
30 Sekunden Lesedauer

Kurz nach 16.30 Uhr bemerkte eine 35-​Jährige, dass aus ihrer Garage in der Nelkenstraße Rauch aufstieg. Die von ihr verständigte Feuerwehren Heubach und Lautern, die mit insgesamt 30 Einsatzkräften und 7 Fahrzeugen vor Ort war, konnten das Feuer rasch löschen. Die ebenfalls am Brandort eingesetzte Besatzung eines Rettungswagens, wurde glücklicherweise nicht benötigt. Bei dem Feuer wurde ein in der Garage stehendes Quad total beschädigt. Die Garage selbst sowie Teile des angrenzenden Wohnhauses wurden durch den entstandenen Ruß ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Alle fünf Bewohner des Gebäudes blieben unverletzt. Die Polizei hat Ermittlungen bzgl. der Brandursache aufgenommen. achschaden von rund 5000 Euro entstand.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1419 Aufrufe
122 Wörter
368 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
HeubachNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 368 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/12/brand-in-der-garage/