Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Iggingen

Schauort Iggingen: Immer auf der Höhe

Galerie (1 Bild)
 

Foto: gbr

„Immer auf der Höhe!“ – so wirbt die Gemeinde Iggingen für ihre Vorzüge. Und die Realität bestätigt diesen Slogan, denn sowohl in Sachen Bauplätze als auch bei der Ansiedlung von Firmen konnte die Gemeinde kräftig punkten. Hinzu kommt eine Landschaft, die nicht nur geographisch auf der Höhe ist, sondern auch optisch.

Dienstag, 13. August 2019
Gerold Bauer
31 Sekunden Lesedauer

Iggingen schafft den Spagat zwischen moderner Lebensweise und Pflege der Traditionen. Weder der Hauptort noch die Teilorte haben den Charakter von „Museumsdörfern“, in denen die Zeit schon vor Jahrzehnten stehen geblieben ist. Das genaue Gegenteil ist der Fall, denn durch die große Nachfrage nach Bauplätzen ist Iggingen weit über seine ursprünglichen Grenzen hinaus gewachsen.

Warum Iggingen in der Tat in vielfältiger Hinsicht auf der Höhe ist, steht am 13. August in der Rems-​Zeitung!

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
IggingenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

904 Aufrufe
62 Tage 22 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 68


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/13/schauort-iggingen-immer-auf-der-hoehe/