Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

Drittes Freiluftblitzen in der Rems-​Galerie steht an

Am Samstag versammelt die Schachgemeinschaft Gmünd 1872 zum dritten Mal in diesem Sommer alle Freunde des Blitzschachs in der Passage der Rems-​Galerie. Um 14 Uhr (Anmeldung ab 13.45 Uhr) startet das dritte der insgesamt fünf Turniere im Freien.

Mittwoch, 14. August 2019
Timo Lämmerhirt
44 Sekunden Lesedauer

Gespielt wird bei jedem Wetter, denn bei Regen bietet das Innere der Rems-​Galerie ebenfalls ideale Bedingungen. In den Einzelturnieren geht es um kleine Geldpreise und die Ehre, einmal ein Blitzturnier mit namhaften Spielern von Kreisebene bis Oberliga zu bestehen. Für Mehrfachspieler locken die Preise für die Gesamtwertung (aus vier Turnieren) und die Sonderpreise. Alle bisher angetretenen 35 Spieler aus zehn Vereinen haben hier noch Chancen. Neueinsteiger kommen zwar nicht mehr für die Gesamtwertung in Frage, weil aber jedes Turnier für sich abgeschlossen ist, macht auch eine einmalige Teilnahme Spaß. Die beiden ersten Turniere waren mit 22 und 26 Teilnehmern noch nicht ausgebucht – 30 sind möglich. So ist die ausrichtende Schachgemeinschaft gespannt, ob am Samstag in der Passage der Rems-​Galerie noch mehr Plätze besetzt sein werden. Voranmeldung ist bei Turnierleiter Wernfried Tannhäuser möglich).
Weitere Infos auf www​.sgem​-gmuend​.de.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

721 Aufrufe
176 Wörter
366 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 366 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/14/drittes-freiluftblitzen-in-der-rems-galerie-steht-an/