Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Wespen überall: Volksstärke ist jetzt am größten

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rz

Des einen Freud, des anderen Leid: Wer gerne draußen isst, der empfindet die vielen Wespen derzeit eher als störend. Wer einen Garten hat, der freut sich über weniger Läuse und Schädlinge.

Freitag, 16. August 2019
Nicole Beuther
25 Sekunden Lesedauer

Erster Ansprechpartner für Bürger, die sich durch Wespennester gestört fühlen, ist die Untere Naturschutzbehörde des Landratsamtes im Ostalbkreis. Derzeit klingelt das Telefon von Kreis-​Ökologin Brigitta Frey und ihren beiden Kollegen besonders häufig. „Im August ist die Volksstärke der Wespen am größten“, erklärt Frey.

Was die Kreis-​Ökologin den Bürgern empfiehlt und welche Tipps sie gibt, um auch im August in Ruhe draußen essen zu können, das steht am Samstag in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1011 Aufrufe
36 Tage 12 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 75


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/16/wespen-ueberall-volksstaerke-ist-jetzt-am-groessten/