Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Ostalb

Warum es sinnvoll ist, Milch beim heimischen Erzeuger zu kaufen

Galerie (1 Bild)
 

Foto: rw

Milch ist einer der besten Wege seine Calciumreserven aufzufüllen – wichtig für Knochen, Zähne, Nerven und Muskeln. Sie ist Teil einer ausgewogenen Ernährung. Doch welche Milch sollte man verzehren, um auch den Milchbauern etwas Gutes zu tun.

Donnerstag, 22. August 2019
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Der Ostalbkreis ist mit ungefähr 26 000 Milchkühen einer der stärksten Landkreise in der Milchviehhaltung. Im gesamten Landkreis stellt die Produktion der Milch einen großen Wirtschaftsfaktor dar. Es werden jährlich bis zu 185 000 Tonnen Milch produziert. Wer die Milchbauern im Umkreis unterstützen möchte, hat verschiedene Möglichkeiten. Welche das sind, um weshalb es sinnvoll ist, Milch zu kaufen, die aus der Region kommt, erfahren Sie am 21. August in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1096 Aufrufe
30 Tage 22 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 77


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/22/warum-es-sinnvoll-ist-milch-beim-heimischen-erzeuger-zu-kaufen/