Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Lorch

RZ-​Sommertour machte Halt in Lorch

Wer mit Gästeführer Manfred Schramm einen Spaziergang durch die Stadt Lorch unternimmt, der begibt sich automatisch auf eine Reise in die Vergangenheit und entdeckt so manches, was bei einem Alltagsbummel durch Lorch nicht gleich ins Auge sticht. Dass sich ein genauerer Blick lohnt, das zeigte sich auch bei der Führung, die am Sonntag im Rahmen der RZ-​Sommertour stattfand.

Montag, 26. August 2019
Nicole Beuther
32 Sekunden Lesedauer

Manfred Schramm hat ihn – den genauen Blick für die Menschen, die einst in Lorch lebten und jene Besucher, die ein– und ausgingen in einer Stadt, die für viele großen Stellenwert hatte. Rund 30 Besucher waren am Sonntagnachmittag bei hochsommerlichen Temperaturen zum Treffpunkt am Bahnhof gekommen. Und schon dort hieß es: Eintauchen in die Geschichte Lorchs, die 2000 Jahre umfasst.

Von der Führung berichtet die RZ in der Montagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1595 Aufrufe
129 Wörter
1126 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 1126 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/26/rz-sommertour-machte-halt-in-lorch/