Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Hussenhofen-Zimmern

Entenrennen mit 380 Enten

380 Enten wurden beim Entenrennen im Rahmen der Remstal Gartenschau in Hussenhofen für einen guten Zweck ins Rennen geschickt. Siegerin wurde die Ente mit der Nummer 282 von Daniela Heesch, die extra aus Hamburg für dieses Spektakel angereist war.

Montag, 05. August 2019
Nicole Beuther
24 Sekunden Lesedauer

Ortsvorsteher Thomas Kaiser erinnert sich, dass es in Hussenhofen vor 20 Jahren ein Entenrennen gab (zusammen mit Radio 7) und auch der Ortsverein der SPD hatte im Rahmen seines Sommerfestes schon ein Entenrennen veranstaltet. So entstand die Idee, solch einen Wettbewerb auch im Rahmen der Gartenschau zu veranstalten. Über den Verlauf des Entenrennens berichtet die Rems-​Zeitung in der Montagausgabe.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2578 Aufrufe
99 Wörter
371 Tage 6 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Hussenhofen/ZimmernNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Hinweis: Dieser Artikel wurde vor 371 Tagen veröffentlicht.


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/5/entenrennen-mit-380-enten/