Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Kultur

Mayers Swinging River — das EKM-​Finale

Galerie (1 Bild)
 

Foto: hat

Das Festival bot seinem Publikum in diesem Jahr ein Programm, das über den Tellerrand der Kirchenmusik reichte. So auch das Abschlusskonzert mit Klaus-​Dieter Mayer & The Swinging River Band, eigens zusammengestellt für die Remstal Gartenschau und die Remspark-​Bühne.

Montag, 05. August 2019
Reinhard Wagenblast
35 Sekunden Lesedauer

Was könnte besser einstimmen auf ein Programm, das einen Bogen von Silcher bis Sinatra versprach, als die plätschernde Rems? Aber dann: The Swinging River Band, neun Mann mit viel Blech, kamen auf die Bühne und legten los. Bei so viel „Wumms“ gab es nur eines - Ohren und Augen nach vorne und hören, was sich da so tut. Erstmal eine Runde Soli durch alle Register, damit das Publikum gleich weiß, was Sache ist und wo die musikalische Reise hingehen kann. So begann das EKM–Finale.

Wie es weiterging, beschreibt die RZ vom 6. August.


Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1236 Aufrufe
76 Tage 0 Stunden Online
Flesch-Reading-Score 84


QR-Code
remszeitung.de/2019/8/5/mayers-swinging-river---das-ekm-finale/