Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Blaulicht

Mercedes brannte aus

Symbolfoto: rz

Am Sonntagmorgen gegen 11.50 Uhr bemerkten die Insassen eines auf der B 29 in Richtung Aalen fahrenden weißen Mercedes-​Benz Rauch im Fahrzeuginnenraum.

Sonntag, 01. September 2019
Reinhard Wagenblast
19 Sekunden Lesedauer

Kurz nachdem sie die Ausfahrt Schorndorf-​West passiert und ihr Fahrzeug auf dem Standstreifen abgestellt hatten, stand dieses bereits in Vollbrand. Die Brandursache dürfte ein technischer Defekt im Motorraum gewesen sein. Bereits 15 Minuten später hatte die Feuerwehr Schorndorf den Brand gelöscht. Personen kamen nicht zu Schaden. Der Sachschaden am Pkw beläuft sich auf 8000 Euro.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

8439 Aufrufe
77 Wörter
311 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/1/mercedes-brannte-aus/