Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heuchlingen

Vollsperrung der L 1158 ist aufgehoben

Die Sanierungsarbeiten an der Landesstraße 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen sind soweit fortgeschritten, dass die Vollsperrung seit Freitag, 20. September, aufgehoben werden konnte.

Freitag, 20. September 2019
Heinz Strohmaier
11 Sekunden Lesedauer

Die Restarbeiten an den Randbereichen der Straße werden unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung bis voraussichtlich Mittwoch, 2. Oktober, dauern.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1301 Aufrufe
44 Wörter
247 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/20/vollsperrung-der-l-1158-ist-aufgehoben/