Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lindach

Unfall mit Polizei-​Einsatzfahrzeug

Am Mittwochabend ereignete sich in der Täferroter Straße in Lindach ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines Streifenwagens der Polizei. Der 35 Jahre alte Fahrer des Streifenwagens war um kurz vor 23 Uhr mit Blaulicht und Martinshorn von Mutlangen kommend in Richtung Ortsmitte zu einem Hausstreit unterwegs.

Donnerstag, 05. September 2019
Heinz Strohmaier
31 Sekunden Lesedauer

Während er links an zwei Fahrzeugen sowie einer Verkehrsinsel vorbeifuhr, bog eine 51 Jahre alte Fahrerin eines VW Polo links in Richtung Kettelerstraße ab. Es folgte ein Zusammenstoß, bei dem rund 21000 Euro Schaden entstanden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Verkehrsunfallaufnahmedienst hat die Unfallermittlungen übernommen und bittet unter Telefon 07904/​94260 um Zeugenhinweise. Insbesondere wird der Autofahrer, der unmittelbar hinter der Polo-​Fahrerin fuhr und auch kurz angehalten hatte, gebeten, sich als Zeuge zur Verfügung zu stellen.

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2809 Aufrufe
127 Wörter
262 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/5/unfall-mit-polizei-einsatzfahrzeug/