Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Alfdorf

Aufhebung der Vollsperrung L 1153

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert seit Anfang Juni die Landesstraße L 1153 im Streckenabschnitt zwischen Alfdorf-​Kapf – Vordersteinenberg – Hintersteinenberg (Rems-​Murr-​Kreis) bis B 298 (Ostalbkreis). Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Dienstag, 10. September, gegen Nachmittag, abgeschlossen.

Freitag, 06. September 2019
Heinz Strohmaier
24 Sekunden Lesedauer

Der rund fünf Kilometer lange Streckenabschnitt der L 1153 zwischen Alfdorf-​Kapf und B 298 wird dann wieder für den Verkehr freigegeben. Bei der Maßnahme wurde in den vergangenen Monaten die Fahrbahndecke in vier Bauabschnitten erneuert. Dabei wurden die Bankette standfest an die neue Fahrbahn angeglichen. Entwässerungseinrichtungen wurden erneuert und angepasst. Das Land investierte rund 1,5 Millionen Euro in Fahrbahnsanierung, Verkehrsinfrastruktur und Sicherheit.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
AlfdorfTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1327 Aufrufe
69 Tage 3 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/6/aufhebung-der-vollsperrung-l-1153/