Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Abtsgmünd

Fleißige Gäste beim Hopfenzopfen

Fotos: pr

Die Guten ins Töpfchen, aber die schlechten bitte nicht ins Kröpfchen. Das wäre den fleißigen Hopfenzopfern am Samstag beim Gasthaus Lamm in Untergröningen nicht gut bekommen. Da war das Vesper nach getaner Arbeit viel schmackhafter.

Sonntag, 08. September 2019
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

„’s war schee“, resümierte Andreas Kunz das Hopfenzopfen. Der Braumeister und Brauereichef und sein Hopfenmeister Walter Maier freuten sich gleichermaßen über eine reiche Hopfenernte. Dieses Jahr waren die Wetterverhältnisse perfekt und deshalb ist der Grundstoff für das saisonale Grünhopf reichlich vorhanden. 37 Kilo waren es dieses Jahr. Das liege, so Kunz, an den größeren Dolden. Wie Altersgenossen aus Gmünd dazu kamen, beim Zopfen und Brauen mitzumachen, erfahren Sie am 9. September in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1403 Aufrufe
110 Wörter
335 Tage 22 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
AbtsgmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2019/9/8/fleissige-gaeste-beim-hopfenzopfen/