Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Gschwend

Geldsegen für 18 Vereine und Organisationen in Gschwend

Foto: esc

Noch nie waren es so viele Vereine und Organisationen, die der Gschwender Förderverein Sport & Kultur mit einer finanziellen Unterstützung zum Jahresanfang bedachte, wie am 1. Januar 2020. Insgesamt wurden 4800 Euro verteilt und 18 Schecks übergeben.

Mittwoch, 01. Januar 2020
Edda Eschelbach
29 Sekunden Lesedauer

Bevor der Vorsitzende des Fördervereins Sport und Kultur, Uwe Heunisch, den Geldsegen verteilte, eröffnete Gemeinderat Karl Altvater, in Vertretung von Bürgermeister Christoph Hald, die Veranstaltung „Hallo 2020“ vor dem Gschwender Rathaus. Er präsentierte dabei auch den frisch gedruckten Veranstaltungskalender für Gschwend, der auch deutlich macht, welche Vielfalt an Aktivitäten in der Gemeinde auch für das Jahr 2020 geboten wird. Welche Vereine und Organisationen vom Förderverein Sport und Kultur mit einem Scheck bedacht wurden, erfahren Sie am 2. Januar in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1157 Aufrufe
118 Wörter
88 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/1/geldsegen-fuer-18-vereine-und-organisationen-in-gschwend/