Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Erman Kilic wechselt von den Stuttgarter Kickers nach Essingen

Foto: tsve

Wie die meisten Mannschaften befindet sich auch Fußball-​Verbandsligist TSV Essingen noch in der wohlverdienten Winterpause – zumindest die Spieler. Die Verantwortlichen sind weiter aktiv.

Freitag, 10. Januar 2020
Timo Lämmerhirt
28 Sekunden Lesedauer

Mit Erman Kilic hat sich ein gebürtiger Gmünder dem Team von Beniamino Molinari angeschlossen. Im vergangenen halben Jahr spielte Kilic für die Stuttgarter Kickers in der Fußball-​Oberliga, ist dabei viermal zum Einsatz gekommen. 2017 ist der Mittelfeldspieler in die Jugend der Stuttgarter gewechselt, davor kickte er für die Jugend der TSG Hoffenheim.
Nun haben sich der 19-​Jährige und die Landeshauptstädter auf die Auflösung eines Vertrags im Winter geeinigt – und die Essinger haben zugeschlagen. Bereits beim Trainingsauftakt am kommenden Mittwoch wird Kilic mit der Mannschaft des TSV gemeinsam trainieren.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1356 Aufrufe
115 Wörter
79 Tage 17 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/10/erman-kilic-wechselt-von-den-stuttgarter-kickers-nach-essingen/