Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Brenner und Nagel übernehmen in der neuen Saison Traineramt beim TSGV Rechberg

Foto: TSGV Rechberg

Der Fußball-​B-​Ligist TSGV Rechberg ist bei der Trainersuche für die kommende Saison 2020/​21 fündig geworden. Mit Marco Brenner und Johannes Nagel verpflichten die Rechberger ein junges und sehr motiviertes Trainergespann. Die Neuausrichtung des TSGV hat somit begonnen.

Montag, 13. Januar 2020
Alex Vogt
1 Minute 16 Sekunden Lesedauer

Es war die Wunschbesetzung der beiden TSGV-​Verantwortlichen Fabian Gaugele und Torsten Geiger. In mehreren Gesprächen wurde gemeinsam ein schlüssiges und zum Verein passendes Konzept für die kommenden Jahre erarbeitet, von dem auch Sportvorstand Marcel Koziara überzeugt ist.
Marco Brenner wird sich ab der Saison 2020/​21 als Spielertrainer hauptverantwortlich um die sportlichen Belange des TSGV Rechberg kümmern. Unterstützt wird er dabei von Co-​Spielertrainer Johannes Nagel. Mit Brenner und Nagel haben die Rechberger zwei erfahrende Spieler für sich gewinnen können. Es ist für beide ihre erste Trainerstation. Der TSGV gibt ihnen das Vertrauen und die Möglichkeit, die Rechberger wieder in die Erfolgsspur zu bringen. Davon sind alle Verantwortlichen überzeugt.
Marco Brenner und Johannes Nagel freuen sich auf ihre neue Aufgabe und sind bereits im regen Austausch mit dem jetzigen Rechberger Trainer Wolfgang Kleibl, der ihre Ideen für die zukünftige Ausrichtung und die Art, Fußball zu spielen, in Teilen bereits in den kommenden Trainingseinheiten und Spielen einstreut. Auch Gespräche mit dem jetzigen Kader haben beide bereits geführt. Dieser soll zum größten Teil erhalten bleiben. Berufsbedingt muss aber der eine oder andere Spieler kürzertreten. Gezielte Verstärkungen sind vorgesehen.
Zusätzliche Unterstützung an der Seitenlinie werden Brenner und Nagel von Patrick Friedrich bekommen. Dieser kann nach einer schweren Knieverletzung nicht mehr ins Spielgeschehen eingreifen, wird aber als Trainer der zweiten Mannschaft und an der Seitenlinie bei den Spielen der ersten Mannschaft für Impulse sorgen. Die Verantwortlichen freuen sich, dass Patrick Friedrich dem TSGV so sportlich erhalten bleibt. Mit seinem Ehrgeiz wird er den Verein in seiner Funktion sicherlich bereichern. Mit dieser personellen Zusammensetzung sieht sich der TSGV Rechberg für die Zukunft gut aufgestellt.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1284 Aufrufe
306 Wörter
76 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/13/brenner-und-nagel-uebernehmen-in-der-neuen-saison-traineramt-beim-tsgv-rechberg/