Barrierefreies Abtsgmünd

Abtsgmünd

Foto: pr

„Barrierefreies Abtsgmünd“ hat sich die Gemeinde auf die Fahnen geschrieben. Auf dem Weg dorthin konnte mit der Eröffnung der „Toilette für alle“ im Rathaus Abtsgmünd ein weiterer wichtiger Baustein gesetzt werden. Das Interesse bei der Eröffnung des etwas anderen „stillen Örtchens“ war groß.

Dienstag, 14. Januar 2020
Edda Eschelbach
22 Sekunden Lesedauer

Rund 30 Mitglieder des Gemeinderates, des Seniorenrates, des Seniorenfahrdienstes und anderer sozialer Einrichtungen nutzten die Möglichkeit, sich die „Toilette für alle“ genau erklären zu lassen. Was sich hinter dem etwas sperrigen Begriff „Toilette für alle“ verbirgt, erfahren Sie in der Rems-​Zeitung am 15. Januar.