Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Rems-Murr

Mann bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Foto: rz

Ein Mann ist in Schorndorf mit dem Radlader umgekippt und hat sich dabei schwer verletzt.

Freitag, 17. Januar 2020
Eva-Marie Mihai
19 Sekunden Lesedauer

Schwere Verletzungen hat ein 38 Jahre alter Mann bei einem Arbeitsunfall am Freitagmorgen erlitten. Der Mann war kurz vor 9.30 Uhr auf einem Wiesengrundstück in der Hinteren Rambachstraße mit Holzarbeiten beschäftigt. Er transportierte einen Baumstamm mit einem Radlader. Dabei kippte das Fahrzeug um. Der Fahrer des Radladers wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, der entstandene Sachschaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

1382 Aufrufe
77 Wörter
83 Tage 1 Stunde Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/17/mann-bei-arbeitsunfall-schwer-verletzt/