Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Bettringen

Wohnhaus der Stiftung Haus Lindenhof fast fertiggestellt

Foto: esc

In einem Neubau in der Vorstadt in Oberbettringen erstellt die Stiftung Haus Lindenhof Wohnmöglichkeiten für 16 Menschen mit Behinderung. Das Bauvorhaben geht mit großen Schritten seiner Fertigstellung entgegen. Am Freitag durften Besucher das Gebäude besichtigen.

Freitag, 17. Januar 2020
Edda Eschelbach
30 Sekunden Lesedauer

Es sei eine Art „inneres Richtfest“, beschreibt die Katharina Stumpf, die bei der Stiftung für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig ist, die Veranstaltung. Eingeladen waren die künftigen Bewohner, die derzeit noch in Wohngemeinschaften in der Egaustraße und in Durlangen leben, Stadt– und Ortschaftsräte, Handwerker und die Nachbarn der neuen Einrichtung. Viele der Eingeladenen waren gekommen, um die künftigen Lebensräume anzuschauen, darunter auch der Bettringer Ortsvorsteher Andreas Tickert. Was in dem Neubau am Enstehen ist, und wann die künftigen Bewohner einziehen werden, erfahren Sie am 18. Januar in der Rems-​Zeitung.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

schauorte zwischen Wald und Alb
BettringenTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb

Beitrag teilen

1789 Aufrufe
123 Wörter
173 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/17/wohnhaus-der-stiftung-haus-lindenhof-fast-fertiggestellt/