Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Böbingen an der Rems

Bester Klempner in Deutschland

Foto: ml

Auf seiner Urkunde steht „Klempner“. In Schwaben spricht man eher vom Flaschner; noch anderswo heißt es „Spengler“. Wie auch immer: Marco Theuergarten aus Böbingen ist in diesem Beruf der bundesweit beste Geselle.

Donnerstag, 02. Januar 2020
Heinz Strohmaier
31 Sekunden Lesedauer

Das Hohelied der Zunft hat Reinhard Mey vor 45 Jahren geschaffen: „Ich bin Klempner von Beruf, ein dreifach Hoch dem der dies goldne Handwerk schuf“. Doch es war nicht der Barde, der Marco Theuergarten auf die Idee einer Flaschner-​Lehre brachte, sondern die Tatsache, dass er Hanspeter Waldenmaier von der Jugendfeuerwehr her kannte. Und der Feuerwehrkommandant schlug dem jungen Mann, der damals noch in Heubach zur Schule ging, ein Praktikum in seinem Betrieb vor. Aus dem Praktikum wurde eine Lehre, dann wurde er Landessieger und nun in Wiesbaden als Deutschlands bester Klempner ausgezeichnet.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1848 Aufrufe
124 Wörter
51 Tage 16 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/2/bester-klempner-in-deutschland/