Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Lorch

Chinesisches Unternehmen übernimmt Aradex in Lorch

Foto: Weichai Power

Weichai Power Co., Ltd. hat die strategische Übernahme der Lorcher Aradex AG bekannt gegeben und, so das Unternehmen aus China, macht damit einen weiteren globalen Schritt in Richtung System-​Lösungen für erneuerbare Energien, wie bereits mit den Investitionen in Ballard Power und Ceres Power.

Donnerstag, 02. Januar 2020
Marcus Menzel
30 Sekunden Lesedauer

Weichai Power beherrsche damit nicht nur die Schlüsseltechnologien des traditionellen Antriebsstrangs für schwere Nutzfahrzeuge, sondern integriere auch erfolgreich „Batterie-​, Elektromotor– und elektronische Steuerung“ in eine gesamtheitliche System-​Lösung für erneuerbare Energien in Antrieben, heißt es. Das ebne Weichai Power den Weg, um bis 2030 „ein weltweit führender Anbieter erneuerbarer Energien“ zu sein – entsprechend der Strategie in Bezug auf fortschrittliche Produkte und Technologien. Mehr über die Übernahme und den Übernehmer gibt es in der Freitags-​Ausgabe der Rems-​Zeitung zu Lesen.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
LorchTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

2977 Aufrufe
121 Wörter
45 Tage 11 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/2/chinesisches-unternehmen-uebernimmt-aradex-in-lorch/