Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Seitengässler unterstützen Busunternehmer

Foto: esc

Einzelhändler, Busunternehmer und die Kunden zusammenbringen wollen die Seitengässler mit ihrer Aktion „Regional kaufen, regional fahren“. Doch neben der Verlosung von Gutscheinen für Bustickets wollen die Geschäftsinhaber noch einen Schritt weiter gehen.

Donnerstag, 02. Januar 2020
Edda Eschelbach
26 Sekunden Lesedauer

„Wir möchten, vor allem jetzt, nachdem das Thema Linienbündel im öffentlichen Personennahverkehr erstmal vom Tisch ist, die Busunternehmer in der Region unterstützen.“ Dafür nehmen die 19 Geschäfte einiges an Aufwand auf sich. Sie befragen ihre Kunden nämlich auch, ob diese mit dem Bus oder mit dem Auto in die Stadt kommen.

Was die Seitengässler noch von ihren Kunden wissen wollen, und warum, das erfahren Sie am 3. Januar in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1565 Aufrufe
105 Wörter
46 Tage 8 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/2/seitengaessler-unterstuetzen-busunternehmer/