Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Heubach

Altes Bauernhaus in Lautern soll ein Heimatmuseum werden

Foto: en

Ein typisches Bauernhaus im Bereich der Schule und der Kirche könnte der ideale Ort für ein Heimatmuseum in Lautern sein.Ein entsprechender Antrag des Heimatvereins wurde im Ortschaftsrat diskutiert.

Freitag, 24. Januar 2020
Gerold Bauer
21 Sekunden Lesedauer



Die Sprecherin des Heimat– und Geschichtsvereins, Brigitte Kuhn, erklärte: „Wir wollen ein Museum, das lebt. Etwa wenn die Schüler der Breulingschule zu Besuch kommen und mit den Alltagsgegenständen, landwirtschaftlichen und handwerklichen Gerätschaften arbeiten können!“.

Welche Vision der Verein noch hat und wie die Finanzierung aussehen könnte, steht am 25. Januar in der RZ!

Beitrag teilen

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

#gemeinsam #bleibtdaheim
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb.

2013 Aufrufe
86 Wörter
124 Tage 10 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/24/altes-bauernhaus-in-lautern-soll-ein-heimatmuseum-werden/