Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Sport

Alexander Bechthold kehrt zur SG Bettringen zurück

Foto: SGB

Die SG Bettringen freut sich über den bereits dritten Neuzugang in dieser Winterpause. Alexander Bechthold kehrt zum Bezirksliga-​Zweiten zurück.

Freitag, 03. Januar 2020
Timo Lämmerhirt
31 Sekunden Lesedauer

„Nach einem Jahr Fußball-​Pause habe ich wieder richtig Lust, anzugreifen. Da kam für mich nur die SGB infrage, deren Ergebnisse ich aus der Ferne stets verfolgt habe“, sagt Bechthold. „Meine schönsten Erlebnisse waren in der F-​Jugend der Gewinn der Bezirkshallenrunde und in der B-​Jugend der Aufstieg in die Verbandsstaffel“, erinnert er sich zurück. Dazwischen und danach schnürte Bechthold die Schuhe für den VfB Stuttgart (D-​Jugend, zwei Jahre) sowie für Normannia Gmünd (A-​Jugend, zwei Jahre). Im Seniorenbereich kickte er für den TSV Essingen und den SV Ebnat, ehe es ihn nach Düsseldorf verschlug. Der ehemalige ukrainische Nationalspieler Andrij Voronin hat ihn dort beim FC Büderich trainiert.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1167 Aufrufe
124 Wörter
52 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/3/alexander-bechthold-kehrt-zur-sg-bettringen-zurueck/