Direkt zum Inhalt springen

» Nachrichten » Schwäbisch Gmünd

Welttag der Religionen in Schwäbisch Gmünd

Foto: esc

Die Arbeitsgruppe Interreligiöser Dialog der Stadt Schwäbisch Gmünd ergänzt die seit 2016 stattfindenden Begegnungen im Rahmen von gemeinsamen Festen und öffentlichen Dialogforen um eine Informationsveranstaltung zum Thema „Weltreligionen“ am 18. Januar. Erstmals findet zum Tag der Weltreligionen auch eine große Veranstaltung in Schwäbisch Gmünd statt.

Mittwoch, 08. Januar 2020
Edda Eschelbach
28 Sekunden Lesedauer

Zum „Welttag der Religionen 2020“, der seit 1950 begangen wird und der zeitgleich mit dem 1914 eingeführten „Welttag des Migranten und Flüchtlings“ stattfindet, stellen zwölf Mitglieder der Arbeitsgruppe Interreligiöser Dialog ihre lokale Gemeinschaft oder Organisation im Foyer der VHS vor und stehen für Fragen oder Erklärungen zur Verfügung. Das vielseitige Programm präsentiert die Breite an religiösem Leben in Schwäbisch Gmünd. Mehr dazu erfahren Sie am 9. Januar in der Rems-​Zeitung.

Beitrag teilen

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk.

10 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung.

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündTipps, Termine und Veranstaltungen im Remstal

1879 Aufrufe
115 Wörter
47 Tage 23 Stunden Online


QR-Code
remszeitung.de/2020/1/8/welttag-der-religionen-in-schwaebisch-gmuend/