Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Biker bauen Downhill-​Trail im Schaubenwald

Fotos: mia

Seit etwa einem Jahr arbeiten junge Biker an der neuen Downhillstrecke im Schaubenwald. Den Bau erledigen die Jungs alleine und von Hand. In Abstimmung mit der Stadt.

Samstag, 10. Oktober 2020
Eva-Marie Mihai
55 Sekunden Lesedauer

Ein Jauchzer gellt durch den Schaubenwald – dort wo es hinter dem Tennisverein Mutlangen in den Wald hinein geht. Zwei Jungs fahren mit ihren Mountainbikes entlang des neuen Trails den steil abfallenden Hang hinab. „Servus Jungs!“ ruft einer der beiden, als sie auf eine Gruppe junger Arbeiter treffen. „Morgen“ antwortet einer aus der Gruppe – obwohl es schon 15 Uhr nachmittags ist. Knapp zehn Arbeiter sind damit beschäftigt, Erde zu hacken, Schaufeln und Schubkarren zu füllen. Die beiden Neuankömmlinge lehnen ihre Räder an einen Baum. Einer stellt eine Musikbox an, während der andere zwei Schaufeln holt, um mitanzupacken. Ein Baumstumpf, der noch aus der Erde ragt, soll mit Erde überdeckt werden. Dort soll ein „Roller“, ein überfahrbarer Hügel entstehen. Und damit eines der letzten „Hindernisse“ auf dem neuen Moe-​Moea-​Trail, an dem die Jungs seit etwa einem Jahr bauen. Der Plan war eigentlich, den Pfad schon Anfang des Jahres zu eröffnen. Das habe sich aber alles verzögert. Und wird jetzt auch noch eine Weile dauern.

Was der Trail mit Neuseeland zu tun hat und warum sich die Eröffnung nun doch noch einmal verzögert lesen Sie am 10. Oktober in der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2019 Aufrufe
220 Wörter
18 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/10/biker-arbeiten-downhill-trail-im-schaubenwald/