Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Bürgermeister Christian Baron: Amtsantritt in Schwäbisch Gmünd zum 1. Dezember

Foto: hs

Das Regierungspräsidium Stuttgart hat jetzt den Zeitplan für den Abschied des Landesbeamten Christian Baron in Esslingen und die Neubesetzung der Bürgermeister-​Stelle in Schwäbisch Gmünd abgesegnet.

Samstag, 10. Oktober 2020
Heino Schütte
22 Sekunden Lesedauer

Der am Mittwoch, 30. September, vom Gemeinderat zum zukünftigen Ersten Beigeordneten Gmünds Gewählte wird am Dienstag, 1. Dezember, in das verwaiste Amtszimmer einziehen. Bis dahin hat Christian Baron als Dezernent u.a. für das Gesundheitswesen im Landkreis Esslingen noch alle Hände voll zu tun. Denn der Bereich Esslingen gilt als der aktuell heftigste Corona-​Hotspot im Land. Die Zahl der Neuinfizierten wächst dort täglich extrem besorgniserregend.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

889 Aufrufe
91 Wörter
14 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/10/buergermeister-christian-baron-amtsantritt-in-schwaebisch-gmuend-zum-1-dezember/