Rems-Zeitung

Sie befinden sich auf einer sogenannten AMP-Seite,
die für Mobilgeräte optimiert ist.
Sie wird mit Untersützung von Google-Diensten schneller,
aber nicht ausschließlich über unseren Server ausgeliefert.

Datenschutzhinweis anzeigen
Die AMP-Ansicht nutzt zusätzlich Google AdSense, einen Online-Werbedienst der Google Inc. („Google“). Google AdSense verwendet sog. „Cookies“ und „WebBeacons“, die eine Analyse der Website-Nutzung ermöglichen. Durch das Weiternutzen stimmen Sie der Verarbeitung der zu Ihrer Person erhobenen Daten durch Google zu.
 
In der Klassikansicht unserer Webseite erfolgt kein Tracking durch Google.

94-​Jährige in ihrer Wohnung umgebracht

Blaulicht

Symbol-Foto: gbr

Am Mittwochabend wurde in Schwäbisch Hall eine 94-​jährige Frau tot in ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus aufgefunden. Nach den polizeilichen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass die Seniorin Opfer eines Tötungsdeliktes wurde.

Donnerstag, 15. Oktober 2020
Gerold Bauer
19 Sekunden Lesedauer

Die Kriminalpolizei Schwäbisch Hall nahm noch in der Nacht die Ermittlungen auf. Am frühen Donnerstagmorgen wurde die Soko Ring mit etwa 50 Beamten eingerichtet. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heilbronn (Außenstelle Schwäbisch Hall) und der Kriminalpolizei des Polizeipräsidium Aalen laufen derzeit auf Hochtouren.