Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Straßensperrung in Gmünd

Von Montag, 19. Oktober, bis Mittwoch, 21. Oktober, müssen sich Autofahrer in Gmünd auf zwei gesperrte Straßenstrecken einstellen: Die Taubentalstraße und die Alemannenstraße in Straßdorf.

Samstag, 17. Oktober 2020
Heinz Strohmaier
30 Sekunden Lesedauer

Aufgrund einer dringenden Sanierung eines Kanalschachts in der Taubentalunterführung, muss diese im Zeitraum von Montag, 19. Oktober, bis Mittwoch, 21. Oktober, für den Verkehr gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über den Bahnhofplatz, Lorcher Straße, Vogelhofstraße, Nepperbergstraße und umgekehrt. Das Parkhaus Fehrle bleibt ohne Einschränkung anfahrbar.

An Montag, 19. Oktober, bis voraussichtlich Mittwoch, 21. Oktober, muss in Straßdorf die Alemannenstraße im Bereich Gebäude Nummer 19, zwischen dem Kreisverkehr Ortsmitte und Einmündung Wallenstraße für den Verkehr gesperrt werden. Grund dafür sind Tiefbauarbeiten im Leitungssystem, Gas, Wasser, Kanal. Eine Umleitung erfolgt über die Straße „Auf der Höhe“ und wird ausgeschildert.

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2521 Aufrufe
123 Wörter
95 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/17/strassensperrung-in-gmuend/