Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

TV Wetzgau nach klarem Heimsieg im Halbfinale

Foto: Kessler

Die Kunstturner des TV Wetzgau haben sich mit einem deutlichen 51:24-Sieg im Bundesliga-​Heimwettkampf gegen den Stadtturnverein Singen für das Halbfinale um die deutsche Meisterschaft qualifizieren können. Nach einem wackligen Start am Boden konnte der TVW seiner Favoritenrolle gerecht werden und insgesamt vier von sechs Geräten für sich entscheiden.

Samstag, 17. Oktober 2020
Alex Vogt
1 Minute 0 Sekunden Lesedauer

Nach einem 4:10-Fehlstart am Boden ging der TV Wetzgau vor 214 Zuschauern in der Gmünder Großsporthalle mit einem souveränen 10:0 am Pauschenpferd mit 14:10-Scorepoints in Führung. Auch an den Ringen ließ die Mannschaft von Trainer Paul Schneider nichts anbrennen und baute durch ein 12:3 den Vorsprung auf 26:13 aus.
Am Sprung hatten die Wetzgauer dann noch einmal klar das Nachsehen. Der Stadtturnverein Singen sammelte am vierten Gerät insgesamt acht Punkte und verkürzte dadurch auf 21:26. Doch am Barren (12:3) und insbesondere zum krönenden Abschluss am Reck (13:0) setzte sich die individuelle Klasse des TV Wetzgau dann wieder souverän durch. Am Ende siegten die Gastgeber deutlich mit 51:24. Topscorer waren die beiden TVWler Carlo Hörr und Andreas Toba mit jeweils 13 Scorepoints.
Weil parallel die TG Saar beim TuS Vinnhorst mit 49:18 siegte, schließt der TV Wetzgau die Bundesliga-​Saison in der Männer-​B-​Gruppe hinter der TG Saar als Tabellenzweiter ab und steht dadurch im Halbfinale. Dort trifft man am 22. November voraussichtlich in der Gmünder Großsporthalle auf den Erstplatzierten der anderen Gruppe, die Siegerländer KV.

Den ausführlichen Bericht und Stimmen zum Wettkampf lesen Sie in der Rems-​Zeitung vom 19. Oktober.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

481 Aufrufe
241 Wörter
2 Tage 12 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/17/tv-wetzgau-nach-klarem-heimsieg-im-halbfinale/