Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Wochenende: Die deutsche Wanderlust

Das Wochenende kommt — für die Zeitungsleser aber einen Tag früher als sonst. Denn am Samstag ist Feiertag, Tag der Deutschen Einheit, da erscheint keine Zeitung und deswegen gibt es die Wochenende-​Beilage bereits am Freitag. Aber mit Themen zum Feiertag.

Freitag, 02. Oktober 2020
Heinz Strohmaier
47 Sekunden Lesedauer

Die Deutsche Wanderlust ist das Titelthema, in dem es um Deutschland, einig Wanderland geht: Wandern als liebster Freizeitsport der Deutschen hat eine lange Tradition. Nirgendwo gibt es so viele Wege und Vereine sowie Mittelgebirge, die die passende Topografie dazu liefern.
Und zur Rubrik „Geschichte“: Viele DDR-​Bürger legten sich nach der Wende so schnell wie möglich ein Auto aus dem Westen zu. Für das Ende der Beschaulichkeit auf den Straßen zahlten manche Verkehrsteilnehmer einen hohen Preis. Die Stuttgarter Dekra baute vor 30 Jahren die ersten Prüfstationen auf und brachte etwas Ordnung in den wilden Osten.
Auf der Seite „Kind+Kegel“ geht es um Fragen wie „Sind Linkshänder die besseren Menschen?“ „Greift Ihr Kind spontan mit der linken Hand zum Spielzeug?“ „Öffnet es das Marmeladenglas mit links?“ „Zeigt es mit dem linken Finger?“ Dann gehört es vielleicht zur Gruppe der Linkshänder.
Also das lange Wochenende wird auch ein langes Lesewochenende!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

524 Aufrufe
190 Wörter
26 Tage 7 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/2/wochenende-die-deutsche-wanderlust/