Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Sport

1:0: Joas erlöst Normannia Gmünd

Foto: Kessler

Lange hat es gedauert, Ende Oktober ist es nun endlich passiert. Fußball-​Verbandsligist 1. FC Normannia Gmünd hat das erste Mal in dieser Saison zweimal nacheinander gewonnen, sich am Mittwochabend gegen den VfL Pfullingen mit 1:0 (0:0) durchgesetzt. FCN– Trainer Zlatko Blaskic mit Galgenhumor: „Und jetzt kommt wieder die Corona-​Pause.“

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Timo Lämmerhirt
1 Minute 7 Sekunden Lesedauer

Eines vorweg: Pfullingens Schlussmann Tim Becker avancierte im Laufe der Partie zum besten Mann des Spiels, was auch zeigte, dass die Normannia ein ordentliches Spiel machte – vor allem in der ersten Halbzeit. „Es war das erwartet schwere Spiel. Die erste Halbzeit aber kann man fast nicht besser spielen als wir, wir hatten so viele Chancen, dazu elf Eckbälle. Am Ende dann haben wir das Tor gemacht, als der VfL eigentlich am Drücker war“, fasste es Blaskic treffend zusammen. In der ersten Viertelstunde waren die Pfullinger durchaus gleichwertig auf dem Kunstrasen, den sie mehr gewohnt sind als die Normannen. Einem abgefälschten Schuss von Jermain Ibrahim, der neben das Tor flog (7. Minute, folgte ein Kopfball an die Latte von Pfullingens Matthias Dünkel nach einer Ecke (11.). Zum ersten Mal trat Becker dann auf den Plan, als er gegen Ibrahim im kurzen Eck parierte (16.).
Eine Wand namens Becker
Drei Minuten später aber zeigte sich wieder der VfL, Dünkel schob das Leder knapp am Kasten der Normannia vorbei. Dann musste Blaskic umbauen, Angelos Sanozidis war im Kunstrasen hängengeblieben, für ihn kam der wiedergenesene Patrick Lämmle (25.). Normannia stürmte weiter nach vorne. Einen Schuss von Bastian Joos parierte wieder Becker stark (30.), in der Folge einer Ecke dann war wieder Becker zur Stelle, der gegen den aufgerückten Daniel Stölzel klärte (33.).

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2293 Aufrufe
268 Wörter
28 Tage 17 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/28/10-joas-erloest-normannia-gmuend/