Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

GOA: Unterflurcontainer, Winteröffnungszeiten und Maskenpflicht

Foto: goa

In Heubach stehen ab sofort die neuen Unterflurcontainer fürs Recycling zur Verfügung. Außerdem werden die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe nun auf Winterbetrieb umgestellt, und die GOA reagiert mit einer Maskenpflicht auf die aktuelle Corona-​Entwicklung.

Mittwoch, 28. Oktober 2020
Gerold Bauer
59 Sekunden Lesedauer

Seit letzter Woche können die neuen Unterflurbehälter zur Entsorgung von Altglas– und Dosen in der Böbinger Straße, Ecke Beiswanger Straße genutzt werden.
An den modernen Unterflurcontainern können Altglas und Dosen bequem über Einwurfsäulen der Verwertung zugeführt werden. Die Container befinden sich unter der Erde.
Unterflurcontainer sorgen nicht nur für ein schöneres Stadtbild, sondern sollen auch das Ablagern von Abfällen neben den Containern verhindern.
Die Gesellschaft für Abfallwirtschaft im Ostalbkreis, kurz GOA, appelliert in diesem Zusammenhang: „Beachten Sie bitte: die Einwurfzeit ist aus Lärmschutzgründen begrenzt auf werktags von 7 bis 20 Uhr. An den Sammelcontainern sind Ablagerungen, wie Hausmüll und Transportbehältnisse, verboten. Helfen Sie mit, die Container-​Standorte sauber zu halten!“
Die GOA informiert darüber hinaus aus aktuellem Anlass, dass ab 1. November für alle Wertstoffhöfe, die Entsorgungsanlage Ellert, sowie die Erd– und Bauschuttdeponie Herlikofen die Winteröffnungszeiten gelten.
Die neuen Öffnungszeiten betreffen hauptsächlich die Abendstunden, die Erd– und Bauschuttdeponie Herlikofen hat außerdem im Zeitraum von November bis März samstags geschlossen.
Die neuen Öffnungszeiten können entweder im Online-​Kundenportal unter www​.mygoa​.de oder auf der Homepage www​.goa​-online​.de eingesehen werden.

Bitte beachten Sie, dass auf allen Wertstoffhöfen und Entsorgungsanlagen das Tragen eines Mund-​Nasen-​Schutzes, sowie das Einhalten des Sicherheitsabstands von mind. 1,5 m zu anderen Kunden und GOA-​Mitarbeitern Plicht ist.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

846 Aufrufe
239 Wörter
29 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/28/goa-unterflurcontainer-winteroeffnungszeiten-und-maskenpflicht/