Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Obergröningen

Gegen geparkten Pkw gefahren

Unter erheblichem Alkoholeinfluss, so die Polizei in einer Pressemitteilung, befuhr am Samstagmorgen, gegen 4.40 Uhr, ein 21-​jähriger VW-​Lenker den Verbindungsweg zwischen Algishofen und Obergröningen. Kurz vor dem Ortseingang Obergröningen kam er mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und ins Schleudern. Anschließend prallte er mit seinem VW gegen einen geparkten Pkw Ford.

Samstag, 03. Oktober 2020
Heinz Strohmaier
25 Sekunden Lesedauer

Der 21-​Jährige wurde durch den Unfall leicht verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei fest, dass der Unfallverursacher erheblich alkoholisiert war. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und sein Führerschein wurde einbehalten. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

740 Aufrufe
103 Wörter
17 Tage 1 Stunde Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
ObergröningenNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/3/gegen-geparkten-pkw-gefahren/