Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Wie läuft die Suche nach einer vermissten Person ab?

Die Malteser waren mit ihren Hunden an der Suchaktion in der Nacht zum Mittwoch beteiligt (Foto: gbr)

In einer älter werdenden Gesellschaft steigt auch die Zahl jener Menschen, die sich alleine nicht mehr zurecht finden und sich verlaufen. Doch was gehört alles dazu, wenn die Polizei die Suche nach Vermissten einleitet? Die RZ hat nachgefragt und erfahren, dass in jedem Einzelfall eine sorgfältige Abwägung erfolgt, war zu tun ist.

Donnerstag, 08. Oktober 2020
Gerold Bauer
37 Sekunden Lesedauer

In der Nacht zum Mittwoch ist zum Beispiel eine größere Suchaktion inklusive Polizeihubschrauber und Rettungshundestaffel angelaufen, weil in der Weißensteiner Straße ein 84-​Jähriger als vermisst gemeldet worden war. Aufgrund seiner Verfassung mussten die Angehörigen davon ausgehen, dass der Senior die Orientierung verloren hat und entweder nicht mehr alleine nach Hause findet oder dass er vielleicht irgendwo gestürzt ist und auf Hilfe angewiesen ist. In einer kalten Nacht ist da natürlich höchste Eile geboten. Glücklicherweise konnte schon recht bald Entwarnung gegeben werden.

Nach welchen Kriterien eine Vermisstensuche organisiert wird, steht am 8. Oktober in der Rems-​Zeitung!

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

652 Aufrufe
149 Wörter
16 Tage 9 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/10/8/wie-laeuft-die-suche-nach-einer-vermissten-person-ab/