Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Böbingen an der Rems

Alexander Brenner ist als Kfz-​Mechatroniker Kammer– und Landessieger

Foto: esc

Alexander Brenner aus Böbingen hat vor Kurzem seine zweite Ausbildung abgeschlossen. Er wurde Kammer– und Landessieger. Zur Zeit absolviert er den Meisterkurs. Und seine Zukunftspläne sind sehr konkret. „Ich werde eines Tages den Betrieb meines Vaters übernehmen“, ist sich der gerade mal 22 Jahre junge Kfz– Mechatroniker sicher.

Sonntag, 01. November 2020
Edda Eschelbach
27 Sekunden Lesedauer

Er heimst gerade Preis um Preis ein. Und sowohl seine Eltern, Karin und Josef Brenner, als auch sein Ausbildungsbetrieb, Simone und Gerd Krieger, sind unglaublich stolz auf Alexander Brenner. Er wurde zum Kammer– und zum Landessieger gekürt. „Ein bisschen bin ich auch selbst stolz auf mich“, sagt der junge Mann bescheiden.

Seinen Werdegang erzählt Alexander Brenner in der Rems-​Zeitung am 2. November.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1337 Aufrufe
111 Wörter
32 Tage 3 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Böbingen an der RemsNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/1/alexander-brenner-ist-als-kfz-mechatroniker-kammer--und-landessieger/