Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Heilige Messe zu Allerheiligen im Heilig-​Kreuz-​Münster

Foto: dw

Menschenleer ist der Platz, als die Glocken des Heilig-​Kreuz-​Münsters zur ersten Eucharistiefeier an diesem Allerheiligen-​Tag einladen. Leichter Herbstregen und bedeckter Himmel lassen wissen, es ist November geworden und mit dessen Beginn wieder Allerheiligen – das Fest an dem die katholische Kirche ihrer Heiligen und Märtyrer gedenkt.

Sonntag, 01. November 2020
Edda Eschelbach
30 Sekunden Lesedauer

Eine kleine Wartereihe hat sich an der Eingangstür zum Gotteshaus gebildet, schließlich müssen in Pandemiezeiten Namen und Kontaktdaten festgehalten werden. Drinnen braust die Orgel auf, gespielt von Münsterorganist Stephan Beck und erfüllt kraftvoll den ganzen Kirchenraum. In den Bankreihen dagegen gibt es große Lücken, auch wegen der Abstandsregeln, die eingehalten werden.

Wie Pfarrer Dr. Jean Hilaire Nyimi Vita die Messer zu Allerheiligengestaltete, steht am 2.November in der Rems-​Zeitung.




Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

940 Aufrufe
122 Wörter
32 Tage 5 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/1/heilige-messe-zu-allerheiligen-im-heilig-kreuz-muenster/