Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Ostalb

Unfallträchtiges Wochenende: Motorradunfälle bei Heubach und Hohenstaufen

Symbolfoto: hs

Zwischen Lenglingen und Hohenstaufen hat sich am Sonntagnachmittag ein schwerer Motorradunfall ereignet. Fast gleichzeitig verunglückte ein Zweiradfahrer bei Heubach.

Sonntag, 15. November 2020
Heino Schütte
24 Sekunden Lesedauer

Bedingt durch das fast noch spätsommerlich-​sonnige Wetter sind an diesem Wochenende viele Zweiradfahrer unterwegs gewesen. Das hatte auch seine Schattenseiten: Bereits am Samstag stieß ein 16-​Jähriger mit seinem Leichtkraftrad bei Wißgoldingen mit einem Pkw zusammen. Nun am Sonntagnachmittag kommen Meldungen über zwei weitere verunglückte Motorradfahrer. Die Unfälle ereigneten sich zweitlich kurz hintereinander zwischen Heubach und Bartholomä und zwischen Lenglingen und Hohenstaufen. Erneut soll es Verletzte geben. Näheres ist noch nicht bekannt. Rettungsdienst und Polizei sind vor Ort.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

2146 Aufrufe
97 Wörter
16 Tage 11 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
schauorte.deNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/15/unfalltraechtiges-wochenende-motorradunfaelle-bei-heubach-und-hohenstaufen/