Direkt zum Inhalt springen

Nachrichten Schwäbisch Gmünd

Demenzstiftung des DRK Gmünd besteht zehn Jahre

Foto: Manfred Laduch

„Das war für uns – wie wohl für alle – kein einfaches Jahr“, sagt Irene Meixner. Die Präsidentin der DRK-​Demenzstiftung hätte gern mit den Verantwortlichen das zehnjährige Bestehen groß gefeiert. Doch das muss auf das kommende Jahr verschoben werden.

Dienstag, 17. November 2020
Manfred Laduch
23 Sekunden Lesedauer

„Damals haben wir eine Lücke gesehen, die noch nicht viele sahen. Heute können wir sagen: Gott sei Dank haben wir die Stiftung“, erklärt Meixner weiter. Immer noch sei Demenz ein schwieriges Thema. Was die Stiftung bewirkt und welche Projekte sie für die Zeit nach Corona aufs Gleis gesetzt hat, steht in der Mittwochs-​Ausgabe der Rems-​Zeitung.

Interesse an der kompletten Digitalausgabe?
Die Rems-Zeitung gibt es auch online im Direktkauf bei iKiosk

14 Tage kostenlos und unverbindlich testen?
Das RZ-Probeabo - digital oder klassisch mit Trägerzustellung

1055 Aufrufe
94 Wörter
14 Tage 16 Stunden Online

Beitrag teilen

schauorte zwischen Wald und Alb
Schwäbisch GmündNachrichten und Tipps im Remstal

#gemeinsam - Lieferdienste und Hilfsangebote
Corona-Hilfsangebote zwischen Wald und Alb


QR-Code
remszeitung.de/2020/11/17/demenzstiftung-des-drk-gmuend-besteht-zehn-jahre/